Stellplatzsuche

Kein Stellplatz gefunden. Das gesamte Angebot anzeigen.
Schliessen
Schliessen

Wie funktioniert die Reservierungsgenehmigung?

Jede Grundbeschreibung enthält Details zur Reservierungsberechtigung - ob die Genehmigung des Eigentümers erforderlich ist oder die Reservierung sofort nach der Zahlung bestätigt wird.

Falls die Zustimmung des Grundbesitzers notwendig ist, wird Ihr Geld nur von Ihrem Konto blockiert, bis der Grundbesitzer bestätigt, dass Sie kommen können (z. B. muss er/sie überprüfen Sie, ob das Grundstück für private Zwecke verwendet wird). Die Zahlung wird nach der Genehmigung von Ihrem Konto abgebucht und Ihre Reservierung wird dadurch bestätigt. Wenn die Reservierung nicht genehmigt ist, wird der blockierte Betrag freigegeben. Hinweis – der Grundbesitzer hat 48 Stunden um die Reservierung zu genehmigen. Das heißt, wenn Sie in letzter Minute buchen, muss der Besitzer Ihre Reservierung nicht rechtzeitig bestätigen.

Mit der sofortigen Bestätigung nach der Zahlung ist die Situation viel einfacher. In diesem Fall ist die Reservierung garantiert. Sie müssen nur den Termin auswählen und bezahlen.